Kürbis – Ringelspiel der Liebe

Mit nur 5 Schritten starten SIe Ihr persönliches Cucurbita_moschata_Musquée_de_Provence_„Ringelspiel der Liebe“!

So starten Sie und schenken Freude 🙂

  1. Kerne reinigen, trocknen und aufheben
  2. Im Frühling Kerne in Töpfe mit guter Erde setzen
  3. Pflänzchen für den Eigenbedarf für Balkonien vorbereiten oder nach den Eisheiligen in den Garten setzen
  4. Restliche Pflanzen an Freunde, Nachbarn und …. Fairteilen
  5. Anleitung zum Anbau, zum Ringelspiel der Liebe und (wenn ihr wollt) unsere Adresse nicht vergessen

Warum Kürbisse FAIRschenken?
Aus nur einem Kürbis kann man unheimlich viel machen – und mit unserem Tipp unheimlich leicht neue pflanzen.
Kürbisse aus deren Kerne zu Pflänzchen heranzuziehen keine Hexerei – ein kleiner Schritt. Ein großer Schritt in Richtung Bewusstseinsbildung
– wie lange dauert es, bis aus der von mir gesetzten Pflänzchen ein Kürbis wird
– wie lange dauert es diesen zu verzehren
– wie kann es sein, dass so viel Gemüse schlecht wird, bevor es aufgessen ist
-warum gibt es so viel Überschuss, der im Müll landet anstatt am Teller?

Wenn ich selbst anbaue, weiß ich nicht nur was ich auf dem Teller habe, ich schätze meine Nahrungsmittel viel mehr und erkenne, dass es gewisses Gemüse oder Obst auch nur zu bestimmten Jahreszeiten geben kann. Ich schmecke die Unterschiede von fertig gereiftem, saisonalem Obst und Gemüse zu zu früh geerntetem oder beschleundigt herangewachsenem.
Schmecke ich diese Unterschiede, kann sich mein Beuwsstsein für die Umwelt verändern – und ich mein Kaufverhalten!

Lesen Sie hier unseren Beitrag zum „Kürbis FAIRschenken“ am Tag der Sonne 2015, dem Beginn des Kürbis-Ringelspiels der Liebe, wie auch Sie sich (solange der Vorrat reicht)   Kürbispflanzen oder Kürbisse holen und sich am Kürbis-Ringelspiel der Liebe beteiligen können.

Schreibe einen Kommentar